July 17, 2014

Ausstellung „Jahr 100 Mensch” im Lebensspuren-Museum Wels, 2012 © Karsten Thormaehlen

Karsten Thormaehlen hatte sich längst einen Namen als gefragter Werbefotograf für große Marken gemacht, als er 2006 zu einem Thema fand, das ihn bis heute nicht mehr losgelassen hat. Seine Installationen “Jahrhundertmensch“ und „Mit hundert hat man noch Träume“ wurden bisher über 30 Mal in öffentlichen Einrichtungen, Hochschulen, Museen und Kunstgalerien in Deutschland, Österreich und der Schweiz gezeigt. Die preisgekrönte Porträt-Reihe wurde und wird kontinuierlich erweitert und 2011 mit dem Titel “Mit hundert hat man noch Träume” neu aufgelegt. Auch Thormaehlens dritte Installation “Silver Heroes”, in dem er Leistungssportler jenseits der 70 ästhetisch in Szene setzt, wurde unter anderem von der Robert Bosch Stiftung für den Deutschen Alterspreis nominiert. Höchste Zeit für ein Interview mit einem Künstler, der mit seinen faszinierenden Porträts die Würde, Lebensfreude und Leistungsfähigkeit des hohen Alters visuell erfahrbar macht (…)” von Christiane Schwager

weiterlesen…


This was posted in: Uncategorized



July 17, 2014

Erna u. Willi, aus der Serie “Mit 100 hat man noch Träume”, Berlin 2011 © Karsten Thormaehlen

Für die 3. Auflage seines Buch- und Ausstellungsprojekts „Jahrhundertmenschen” sucht der Fotograf Karsten Thormaehlen rüstige 100-Jährige, die sich von ihm porträtieren lassen möchten. Die Fotos werden zusammen mit der Installation in der Wanderausstellung „Mit hundert hat  man noch Träume” ab 20. September in der Jenaer Stadtkirche gezeigt.   Die ausgestellten Fotografien verbleiben nach der Schau als Dankeschön bei den Modellen. Die Ausstellung wird organisiert vom Projekt „Offene Kirche”. Wer Interesse hat, der kann sich melden unter Tel.  0172 895 7687 und Tel. 0173 376 8229 sowie per E-Mail an kt@karstenthormaehlen.com oder  ralfkleist@gmx.de. (Quelle. Jena TV)

jena-tv…





June 18, 2014

Photos: Ariana Huffington by Damon Scheleur, Erwin H. (*1909), Berlin 2011 © Karsten Thormaehlen

Curiosity is a powerful motivating force that moves us forward. It propels us through doors and compels us to explore new pathways. Even though it’s rumored to have killed the cat, Sue Moon assures us that retaining a sense of it is a valuable tool for staying alive and vital.

mindful magazine


This was posted in: Uncategorized



June 15, 2014

Wilhelm Schmid, aus der Serie „Philosophy now…”, Berlin 2011 © Karsten Thormaehlen

Wir gratulieren! Der in Berlin lebende Philosoph und Buchautor Prof. Wilhelm Schmid steht derzeit auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste (Stand 15.06.14)! Karsten Thormaehlen hatte bereits 2011 das Vergnügen ihn für sein freies Porträtprojekt “Philosophy Now…” vor der Kamera zu haben (Styling: Anna Neugebauer / Nina Klein), wofür er uns zum Dank einen seiner Texte „Alte Meister: Vom Glück und Ärgernis des Älterwerdens” (aus Schmid, Wilhelm, Mit sich selbst befreundet sein © 2011 Suhrkamp Verlag) in unserem Band „Mit hundert hat man noch Träume” (Kehrer 2011) zum Abdruck zur Verfügung stellte. Herzlichen Dank noch einmal dafür!





May 29, 2014

Photo: Walter W. (*1909), Mayence, 2010, from the book Happy at Hundred by Karsten Thormaehlen

unita.it